Multiplikatoren

Mit MenschBank auf der Frankfurter Buchmesse

Oktober 2018 – Zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse zog es uns nach Frankfurt/Main. Inmitten interessanter Gäste konnte man WERTvoll macht Schule auf dem Podium im Kulturstadium der Halle 3.1 treffen.

Unter dem Motto “Träume und Freude” fanden auf der Buchmesse in Frankfurt vier Podiumsdiskussionen statt, die dazu anregten und diskutierten, wie eine bessere, fairere oder gerechtere Welt aussehen könnte und wie dies zu erreichen wäre. An einer dieser Diskussionsrunden nahm Projektleiterin, Rebekka Rupprecht, für WERTvoll macht Schule, zusammen mit Model und Bloggerin Greta Silver und Unternehmer Walter Stuber teil. Thematisch setzen die Podiumsgäste sich mit “Mutmachern” in unserer Gesellschaft auseinander.

 

Read more

Schulleitertreffen Stadt Fürth – WERTvoll macht Schule stellt sich Fürther Schulen vor!

Oktober 2018 – Mitten im Getümmel der Fürther Michaelis Kirchweih trafen sich die Schulleiter aller Fürther Schulen im Rathaus der Stadt. WERTvoll macht Schule war auch dort und wir durften unsere Bildungsinitiative in diesem Rahmen vorstellen. 

Projekte in Fürth stärken

Bildungsprojekte, die in Fürth ansässig sind, nahmen die Gelegenheit wahr und folgten der Einladung des Bürgermeisters, Markus Braun, sich in diesem Rahmen zu präsentieren. Ausgestattet mit unseren Ordnern mit den 26 Unterrichtseinheiten zur Werte- und Finanzbildung und unserer aktuellen Broschüre erläuterten Fürther Schulen unser Konzept und die Themeninhalte unseres Unterrichtsprogramms.

Fürther Schulen fördern!

Eines unserer Anliegen war dabei, den Schulleitern in Fürth eine Möglichkeit zu geben, uns und unsere Initiative kennenzulernen. Denn durch die großzügige Spende unseres Regionalpaten, der Manfred-Roth-Stiftung, kann die Durchführung des Unterrichtsprogramms nun auch an Fürther Schulen kostenlos gewährleistet werden. Die NORMA-Stiftung fördert schon seit einigen Jahren soziale, kulturelle, bildungsfördernde und wissenschaftliche Projekte und Einrichtungen in der Region und hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen, WERTvoll macht Schule und die Förderung von Werte- und Finankompetenzen zu unterstützen.

Anmeldungen zum Programm möglich!

Die Adalbert-Stifter-Grundschule in Fürth setzt das Unterrichtsprogramm von WERTvoll macht Schule bereits erfolgreich im Unterrichtsalltag um. Interessierte Schulen können sich ganz unkompliziert für das Programm hier anmelden. Für alle Fragen stehen außerdem gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung!

Auf geht’s, Kleeblattstadt!

 

 

 

Read more

Kooperation mit Jugendamt Nürnberg: Elternabend zum Thema Finanzbildung

September 2018 – In Kooperation mit dem Jugendamt Nürnberg führt WERTvoll macht Schule Informationsabende für Eltern zum Thema Finanzbildung durch. Eltern von Kindern der Jahrgangsstufen eins bis sechs, sowie interessierte Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte oder Ehrenamtliche können an den Veranstaltungen teilnehmen.

Wie Kinder den Umgang mit Geld, Konsum und Werbung lernen

Den Umgang mit Geld, Konsum und Werbung lernt man am besten schon ganz früh. Denn sich in der heutigen Konsumgesellschaft kompetent und sicher zu bewegen, braucht Wissen und Erfahrung. Schon in der (Grund-) Schule können Kinder sich die nötigen Grundkompetenzen aneignen, die sie für das Heranwachsen und ein selbstständiges Leben benötigen. In diesem Elternabend erfahren Sie, wie Kinder einen verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit Geld erlernen können. Neben wichtigen Fakten gibt es wertvolle Tipps und Anregungen, u.a. zur Vergabe von Taschengeld und wie Eltern damit umgehen können, wenn Kinder „alles haben“ wollen, um mit Freunden mithalten zu können. Dabei geht es auch um die Frage, was Werteerziehung und Finanzerziehung miteinander zu tun haben. Zudem werden Wege aufgezeigt, wie Kinder altersgerecht in die Finanzplanung der Familie einbezogen werden können.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit für Fragen und Austausch.

Dauer ca. 1 Stunde.

Read more

Nachhaltiges Denken, Leben und Handeln – WERTvoll macht Schule zu Gast auf der FAIR FRIENDS

Vom 6. bis zum 9. September 2018 fand die FAIR FRIENDS in Dortmund statt und WERTvoll macht Schule (ehemals: Projekt KinderCash) war mit einem Stand auf der Messe vertreten. Denn Werte- und Finanzbildung bedeutet nicht nur Kinder in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung optimal zu fördern. Kinder sollten ebenso erfahren, welche Auswirkungen und Konsequenzen ihr Handeln auf ihre Umwelt und Mitmenschen haben kann – positiv wie negativ.

Mit ihren drei Themenwelten „Nachhaltige Lebensstile“, „Fairer Handel“ und Gesellschaftliche Verantwortung“ konnten sich Besucher auf der diesjährigen FAIR FRIENDS rund um das Thema Nachhaltigkeit informieren. Gerade als Konsumenten haben wir einen entscheidenden Einfluss und gestalten jeden Tag mit, in welcher Welt wir leben möchten, dies reicht vom alltäglichen Einkauf bis zur Wahl des eigenen Arbeitsplatzes.

Für unser Team von WERTvoll macht Schule war die FAIR FRIENDS 2018 ein wunderbarer Ort zum Austausch und Kennenlernen von engagierten, nachhaltigen Initiativen und Projekten, Produkten und Dienstleistungen. Wir konnten viele interessante lokale und überregionale Projekte kennenlernen, die sich ebenso für eine bessere Zukunft von Kindern einsetzten, wie wir.

Infos zur Messe unter www.fair-friends.de.

 

 

Read more

WERTvoll macht Schule erhält das Siegel und die Comenius Medaille 2018 für seine Unterrichtsmaterialien

Berlin, 25.7.2018 – Zum 23. Mal lud die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) zur Verleihung des Comenius-EduMedia-Awards nach Berlin. Institutionen aus dem europäischen und internationalen Ausland wurden dort für die Qualität ihrer digitalen Bildungsmedien ausgezeichnet. 

Seit 1995 zeichnet die GPI herausragende Bildungsmedien mit dem Comenius EduMedia-Siegel und der Comenius EduMedia-Medaille aus. In diesem Jahr bewarb sich auch WERTvoll macht Schule (ehemals: Projekt KinderCash) mit seinem Kooperationspartner, dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. für diese Auszeichnungen. Damit gehörte WERTvoll macht Schule zu über 250 Herstellern, Verlagen, Projekten und Autoren, die sich mit ihren Beiträgen, dem Qualitätscheck einer Fachjury aus Wissenschaftlern, Fach- und Bildungspraktikern unterzogen.

Von den 250 Einsendungen wurde 165 preisgekrönten Produkten mit dem Comenius-EduMedia-Siegel didaktische und mediale Qualität bescheinigt. Die besonders begehrte Edu Media-Medaille wurde an 19 herausragende Produkte vergeben. WERTvoll macht Schule überzeugte mit seinen neu ausgearbeiteten Unterrichtsmaterialien zur Werte- und Finanzbildung an Grundschulen.

Dem Projekt wurde bei der diesjährigen Verleihung nicht nur das Siegel verliehen, sondern gehörte zu den wenigen Teilnehmern, die in besonderer Weise mit der Comenius-EduMedia-Medaille geehrt wurden. In der Kategorie „Berufliche Aus- und Weiterbildung/Wirtschaftliche und kaufmännische Bildung“ setzte sich die Bildungsinitiative so gegen seine Mitbewerber durch und erhielt die besondere Auszeichnung der Comenius-Medaille.

In seiner Laudatio betonte Christos Giannoulis den besonderen Charakter der Unterrichtsmaterialien von WERTvoll macht Schule. Sie seien nicht nur für jedermann verständlich, sondern verbänden in einzigartiger Weise Werte- und Finanzkompetenzen, die für Kinder in diesem Alter von Bedeutung sind. Gerade die Integration von Emotionen und Konfliktbewältigungsstrategien in diesem Themenfeld habe überzeugt.

Projektmitarbeiterin Rebekka Rupprecht nahm die Comenius-Auszeichnung für WERTvoll macht Schule in Berlin entgegen. Gemeinsam mit der Gründerin der Initiative, Diana Bartl, freute sie sich außerordentlich über diese Ehrung. Bartl fügte hinzu: „Die Comenius-EduMedia-Medaille zu erhalten, war eine gelungene Überraschung. Es ist eine Anerkennung unserer Arbeit und motiviert uns für die Zukunft!“

Read more