Blog

CHECK24 unterstützt Bildungsinitiative „WERTvoll macht Schule“ mit 20.000 Euro

10. Dezember 2018 München – CHECK24-hilft.org – Das Vergleichsportal baut sein Engagement für benachteiligte Kinder aus.

CHECK24 unterstützt unsere Bildungsinitiative „WERTvoll macht Schule“ mit 20.000 Euro. Mit unserem Unterrichtsprogramm vermitteln wir bundesweit Grundschulkindern soziale und ethische Werte sowie die nötigen Finanzkompetenzen, um zu selbstbestimmten Verbrauchern heranzuwachsen. Dazu gehört auch der richtige Umgang mit Geld. 

„Gut vermittelte Informationen machen aus Grundschülern fitte und mündige Verbraucher“, sagt Christoph Röttele, CEO und Sprecher der Geschäftsführung bei CHECK24. „Das ist das, was CHECK24 ausmacht.“

Wir sagen von Herzen Danke!

Die Bildungsinitiative verwendet die Spende von CHECK24 unter anderem für die Erweiterung des Unterrichtsprogramms um das Thema Nachhaltigkeit. Die Kinder sollen früh lernen, mit Ressourcen durchdacht umzugehen, sei es das Taschengeld oder das Pausenbrot.

„Nachhaltigkeit bedeutet, nicht rein egoistisch zu handeln, sondern verantwortungsvoll und rücksichtsvoll“, sagt Diana Bartl, Gründerin von WERTvoll macht Schule. „Dies schließt Menschen, Tiere und Natur ein. Kinder lernen bei WERTvoll macht Schule, achtsam mit ihren Ressourcen umzugehen, und dies meint eben nicht nur das eigene Geld.“

CHECK24 setzt sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland ein. Das gesellschaftliche Engagement beruht auf drei Säulen: dem Förderprogramm, den Mitarbeiterprojekten und der Punkte-Spendenaktion. Mehr Information unter CHECK24-hilft.org