Blog

Mit MenschBank e.V. auf der Frankfurter Buchmesse

Oktober 2018 – Zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse zog es uns nach Frankfurt/Main. 

Inmitten interessanter Gäste konnte man WERTvoll macht Schule auf dem Podium im Kulturstadium der Halle 3.1 treffen. Silke Hohmuth von Menschbank e.V. hatte uns eingeladen daran teilzunehmen.

Der Verein MenschBank hat eine Vision: Eine Welt in der Geld nicht zum trennenden Element wird, das die einen zu Gewinnern und andere zu Verlieren macht. Nein, der Traum ist eine Welt, in der Geld verbindet und ein gutes Miteinander zwischen Menschen und der Umwelt ermöglicht. Diese Vision erscheint dem ein oder anderen sicherlich utopisch zu erreichen, widerspricht sie doch so sehr der Maxime „Geld regiert die Welt“. Und trotzdem setzt sich Menschbank dafür ein etwas zu verändern, gemeinsam mit Menschen, die etwas bewegen möchten und lädt alle dazu ein, sich einmal ihren Fantasien und Hoffnungen für diese Welt bewusst zu werden. So auch auf der Buchmesse in Frankfurt. 

Unter dem Motto „Träume und Freude“ lud der Verein zu vier Podiumsdiskussionen auf die Frankfurter Buchmesse. Aus verschiedenen Blickwinkel diskutieren die Teilnehmer, wie eine bessere, fairere oder gerechtere Welt aussehen könnte und wie dies zu erreichen wäre. An einer dieser Diskussionsrunden nahm Projektleiterin, Rebekka Rupprecht, für WERTvoll macht Schule, zusammen mit Model und Bloggerin Greta Silver, Unternehmer Walter Stuber und Silke Hohmuth von Menschbank e.v. teil. Thematisch setzen die Podiumsgäste sich mit „Mutmachern“ – Menschen, die Zukunft mutig gestalten – auseinander. 

Zukunft anders gestalten zu wollen und etablierte Strukturen in Frage zu stellen, erfordert Menschen mit Mut und starken Persönlichkeiten. Und dies beginnt schon bei den Kleinsten. Kinder müssen frühst möglich in ihren Kompetenzen gefördert werden. Damit sie fit für ein selbstbestimmtes Leben sind und zu Persönlichkeiten heranwachsen, die Gesellschaft nach ihren Vorstellungen mitgestalten möchten und für ihre Überzeugungen einstehen. 

Herzlichen Dank an Silke Hohmuth von Menschbank e.V. für die Einladung. Hier weitere Informationen über MenschBank e.V.