Anmeldung zum Unterrichtsprogramm

Warum bei WERTvoll macht Schule anmelden?

Wir wollen Schulen und Familien bei der Förderung von Alltagskompetenzen und bei der Entwicklung wichtiger Werte unterstützen. Hierfür stellen wir kostenlos ein umfangreiches Unterrichtsprogramm für die Jahrgangsstufen 1. bis 6. zur Verfügung.

Mit unserem Programm wollen wir Lehrer*innen entlasten! Unser breit gefächertes Materialangebot ist nach dem Abruf sofort einsatzbereit und deckt die Themenbereiche Wünsche, Bedürfnisse, Emotionen, Konflikte, Geld, Nachhaltigkeit, Medien und Werbung ab. 

Ihr wollt mehr über unser Unterrichtsprogramm erfahren?
Schaut doch mal HIER vorbei!

Was ist das Unterrichtsprogramm?

Unser Unterrichtsprogramm bietet für Schulen/Lehrkräfte vollständig ausgearbeitete und aufbereitete Unterrichtsmaterialien. Sie sind fächerübergreifend anwendbar, verfolgen allgemeine Bildungsziele und bieten eine große methodische Vielfalt. Unsere Unterrichtseinheiten wurden von Lehrern für Lehrer erstellt und sind für die Lehrplanbezüge Wünsche, Bedürfnisse, Emotionen, Konflikte, Geld, Nachhaltigkeit, Medien und Werbung entwickelt. So gelingt die Einbindung in den Unterricht ganz unkompliziert – egal, ob du eines der Themen in den regulären Lehrplan integrieren möchtest, eine Einheit spontan in einer Vertretungsstunde halten oder eine komplette Themenwoche gestalten willst. 

Auch Eltern profitieren von unserem Unterrichtsprogramm: Sie können unser Magazin WERTvoll gedacht als Printversion (bestellbar über dich als Lehrer) oder digital via App lesen. Im Magazin greifen wir die Themen unseres Programmes auf und geben Familien Tipps und Tricks für den Alltag an die Hand. 

Übrigens:  Unser Unterrichtsprogramm ist mit dem Comenius-Siegel geprüft und zusätzlich mit der EduMedia-Medaille ausgezeichnet! 

Wie bekomme ich das Unterrichtsprogramm?

Digital und immer griffbereit – unter www.unterrichtsmaterial.digital oder in unserer App WERTvoll hast du  dauerhaft und kostenfrei Zugriff auf unsere Materialien.

Dafür sind Registrierung und Anmeldung (siehe unten)  nötig. Wenn deine Anmeldung abgeschlossen ist, erhältst du eine Bestätigung innerhalb 48h inklusive Freischalt-Code. Um den Freischalt-Code als Türöffner zu den Unterrichtseinheiten zu nutzen, musst du dich nun nur noch online registrieren (App oder Web), falls du das noch nicht erledigt hast – und schon sind die Unterrichtseinheiten für dich startklar!

Mach den ersten Schritt!

Wichtig! Als Lehrer*in musst du also beide Schritte vollziehen: Registrierung und Anmeldung

• Mit der Registrierung in unserer App WERTvoll oder im Onlineportal unter www.unterrichtsmaterial.digital wirst du bei uns als Teilnehmer*in mit deiner Email und Passwort angelegt. Hier findest du nun unser Magazin WERTvoll gedacht mit vielen Tipps und interessanten Artikeln rund um unsere Themen. Wenn du noch nicht registriert bist, bitten wir dich, dies über einen Klick HIER zu erledigen. (empfohlen)

• Für unsere Unterrichtseinheiten benötigen wir noch zusätzlich deine Anmeldung (siehe unten). Hier teilst du uns mit, dass du Lehrer*in bist und an welcher Schule du unser Programm einsetzen möchtest. Im Anschluss bekommst du eine Bestätigung inkl. Freischaltcode, mit dem du Zugang zu unseren Unterrichtseinheiten erhältst. Wenn du dich schon über die App oder online registriert hast – schalten wir dich direkt nach deiner Anmeldung frei! 

Warum meine Schule angeben?

Unser Ziel ist es, so viele Kinder wie möglich mit unserem Unterrichtsprogramm zu erreichen. Wir wollen das so einfach wie möglich gestalten, also meldest du einmal deine Schule an und du bekommst einen Freischalt-Code, der für alle deine Kolleg*innen an deiner Schule gilt. Damit können alle auf das Material zugreifen und es downloaden – sie müssen sich lediglich registrieren und eine weitere Anmeldung ist nicht mehr notwendig!

Hilf mit! Um die Reichweite und die Wirkung unseres Unterrichtsprogramms ordentlich analysieren zu können, ist es notwendig, einige Zahlen abzufragen. Diese findest du im Abschnitt “Informationen fürs Unterrichtsprogramm” im Anmeldeformular.

Einfach angewendet!

Hurra, du bist startklar! Du bist registriert und angemeldet und hast deinen Freischalt-Code erhalten. Nun sind es nur noch wenige Schritte, bis du die erste Unterrichtseinheit für deine Schüler*innen gestalten kannst. Wähle einfach einen der folgenden Wege: 

• Möglichkeit 1: Du nutzt unser Onlineportal www.unterrichtsmaterial.digital über den Webbrowser. Logge dich ein, gib deinen Freischalt-Code ein und wähle aus dem digitalen Regal das Thema aus, das du halten möchtest. Nun kannst du die entsprechende Einheit downloaden und auf deinem Rechner lokal ablegen. Entscheide selbst, ob du Materialen ausdruckst oder Elemente davon digital präsentieren möchtest.

• Möglichkeit 2: Du nutzt unsere App WERTvoll für den Zugriff. Auch hier gibst du deinen Freischalt-Code ein und öffnest damit die Türe zu unserem digitalen Regal. Wähle aus, welches Thema du in deinen Unterricht integrieren möchtest. Klicke auf Download und speichere dann das Material lokal ab. Nun kannst du es bei Bedarf ausdrucken, virtuell in der Stunde präsentieren oder auch per Mail mit Schülern und Eltern teilen. Wir empfehlen bei Nutzung der App, den Download aufgrund des Datenvolumens über Wlan und nicht über das mobile Internet zu vollziehen.

Wie finanziert sich das Unterrichtsprogramm?

Unser Material ist für dich als Lehrer*in, für deine Schule und für die Eltern eurer Schüler*innen kostenlos. Als gemeinnützige und unabhängige Bildungsinitiative finanzieren wir uns über Spenden, Förderungen und über Anzeigen in unserem Magazin WERTvoll gedacht und wir arbeiten nur mit Partnern zusammen, die unsere Werte teilen. Deshalb bleibt unser Unterrichtsprogramm für dich kostenfrei und unser Unterrichtsmaterial werbefrei.

Jetzt gleich registrieren!

Lege ein Teilnehmerkonto mit E-Mail-Adresse und Passwort an – und sei gleich nach der Anmeldung startklar! 

Download APP

Hole dir unsere App WERTvoll für dein Smartphone oder Tablet. 

Mit ihr greifst du digital und flexibel auf die Unterrichtseinheiten und unser virtuelles Magazin WERTvoll gedacht zu.