Home2024-02-20T13:48:14+01:00
Wegweiser

WERTE ALS KOMPASS

Für eine Generation, die ihre Zukunft wertvoller gestalten kann.

Damit Kinder sich in unserer heutigen Konsumgesellschaft zurechtfinden können, brauchen sie Unterstützung. Ein Wertekompass dient in den vielfältigen Herausforderungen des Alltags auch später als Entscheidungshilfe. Egal, ob es um den Umgang mit Geld, eine reflektierte Mediennutzung, nachhaltige Konsumentscheidungen, den Umgang mit Konflikten und Gesellschaft geht: Werte sind Wegweiser und bieten Orientierung!

Sie stiften uns Sinn und sind Motivation für unser Handeln. Wenn Kinder schon früh lernen, was wertvoll und wichtig für sie ist, setzen sie die richtigen Prioritäten für sich selbst – auch im Umgang mit Geld, Konsum und unserer Umwelt.

Mit WERTvoll macht Schule fördern wir genau diese Kompetenzen, damit Kinder als selbstbewusste, verantwortungsbewusste und gemeinschaftsfähige Individuen heranwachsen und ihren Weg selbstwirksam und reflektiert gehen können.

Themenfamilie

UNSER UNTERRICHTSPROGRAMM

UNSER UNTERRICHTS-
PROGRAMM

Welche Werte begleiten Kinder in ihrem Handeln – jetzt und in Zukunft?

Toleranz, Ehrlichkeit, Verantwortungsgefühl, Fairness, Solidarität, Gerechtigkeit, Empathie und Integrität, aber auch Freundschaft: Sie alle dienen als wichtige Wegweiser, die unser Handeln bestimmen!

Wenn Kinder diese Werte frühzeitig kennenlernen und Routine in Werte-basierten Entscheidungen entwickeln (sei es beim Streit auf dem Pausenhof oder der Frage, wofür das Taschengeld ausgegeben wird),  erhalten sie die Basis für ein selbstbewusstes und verantwortungsbewusstes Leben. Ihr Blick richtet sich nicht nur auf die eigenen Bedürfnisse, sondern auch darauf, wie sie einen positiven Einfluss auf ihre Umwelt nehmen können und wie ein empathischer und demokratischer Umgang mit den Mitmenschen gelingen kann.

Unser kostenloses Unterrichtsprogramm unterstützt Schulen dabei, diese wertvollen Themen in den Schulalltag zu integrieren. In unserem Unterrichtsportal unterrichtsmaterial.digital bieten wir viele unterschiedliche lehrplankonforme Unterrichtseinheiten an, die sich einfach und entlastend in den Unterricht der 1. bis 6. Klasse integrieren lassen – ob digital oder auf Papier. Zusätzlich geben wir mit unserem Familienmagazin WERTvoll gedacht Tipps und Hilfestellungen rund um unsere im Unterricht behandelten Themen. Und die Welt steht nicht still! Daher wächst unser Unterrichtsprogramm stetig weiter.

iPad

SO WIRKEN WIR

236

teilnehmende Schulen

381.125

erreichte Kinder

5.961

Familien lesen unser Magazin

Du bist Lehrer:in?

Wertvolle Themen für deinen Unterricht!

Du bist Lehrer:in?

Mach mit und erhalte dauerhaft kostenfreien Zugriff auf unser Unterrichtsportal unterrichtsmaterial.digital

Wertvolle Bildung: Wir im Bildungsbrücke-Podcast des BÖB

Wir glauben fest daran, dass Bildung der Schlüssel zur Gestaltung einer besseren Zukunft ist. Deshalb ist es uns eine große Ehre, dass unser Pressesprecher, Oliver Sachsze, kürzlich im Podcast "Bildungsbrücke" des Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland interviewt wurde.

Danke, Postcode Lotterie!

Zur Überreichung der Spende trafen wir uns mit Fürths Bürgermeister Markus Braun sowie Schüler:innen einer Projektlasse an unserer Projektschule, der Adalbert-Stifter-Grundschule in Fürth. Wir freuen uns gemeinsam mit den Schüler:innen über diese Förderung, dank der wir unsere Unterrichtsmaterialien erweitern können!

FÖRDERPARTNER

Finanzguru
Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Holger Hofmann

Kinder stark zu machen, ihnen zu helfen, tägliche Herausforderungen besser zu meistern, ist uns beim Deutschen Kinderhilfswerk wichtig. Diese Zielstellung sehen wir auch mit dem Unterrichtsprogramm von WERTvoll macht Schule verwirklicht und freuen uns, Partner einer Aktion zu sein, die Kindern den bewussten Umgang mit Geld, Konsum und Werbung nahebringt. Besonders die Herangehensweise des Programms, dies über die Vermittlung von Wertekompetenzen zu fördern und der Anspruch, den Gedanken der „Guten Tat“ an Kinder weiterzugeben, hat uns gut gefallen. Kinder bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen und zu stärken und ihnen einen Sinn für Gemeinschaft, Fairness und Toleranz zu vermitteln, ist auch unser Anliegen.

Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Benjamin Michel

Als digitaler Finanzassistent sind wir stolzer Unterstützer des Projekts, da der Erwerb von Kompetenzen im Bereich Finanzen super wichtig ist und schon in jungen Jahren beginnen sollte. Wir finden klasse, dass „WERTvoll macht Schule“ Finanzen so vollumfänglich behandelt und nicht nur Wissen rund um das Thema „Taschengeld“, sondern beispielsweise auch zu „fairem Handel“ oder „Lebensmittelverschwendung“ vermittelt. Das Projekt leistet somit einen super relevanten Beitrag zu einer besseren Finanzbildung.

Benjamin Michel, Gründer Finanzguru App

Kinder haben einen starken Gerechtigkeitssinn. Für sie ist es ganz klar – ich möchte keine Schokolade, wofür andere Kinder gearbeitet haben! Wir freuen uns, dass wertvoll macht Schule dieses wichtige Thema aufgreift und in ihrem gelungenen Unterrichtsmaterial erklärt, wofür der faire Handel und Fairtrade steht. Dabei begrüßen wir vor allem den Fokus auf die Vermittlung der Wertekompetenzen.

Aileen Böckmann, Referentin Kampagne Fairtrade-Schools bei Fairtrade Deutschland e.V.
Marco Koppe

Es war uns eine Freude, für die Unterrichtseinheit „Lebensmittel wertschätzen“ Input aus unserer Arbeit bei der Tafel beizutragen. Besonders gefällt uns am Konzept von WERTvoll macht Schule, dass die Themen ganzheitlich angegangen werden. Denn Lebensmittel wertschätzen hat nicht nur etwas mit Nachhaltigkeit zu tun, auch der soziale Aspekt spielt eine große Rolle. Und dies gehört so früh wie möglich auch in das Bewusstsein der Kinder.

Marco Koppe, Bundesgeschäftsführer Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

UNSERE AUSZEICHNUNGEN

Comenius EduMedia Siegel 2018
Comenius EduMedia Medaille 2018
Zu Gut für die Tonne - Bundespreis 2022 Gewinner

Auszeichnung mit dem Comenius-EduMedia-Siegel für die didaktische Qualität und Ehrung mit der Comenius-EduMedia-Medaille für das Konzept

Gewinn des Bundespreises Zu gut für die Tonne! in der Kategorie „Bildung“ zum Thema „Lebensmittel wertschätzen“

EINFACH DABEI SEIN!

Der Bildungsinitiative anschließen!

Werde du oder auch dein Unternehmen Teil unserer Bildungsinitiative und fördere mit uns Themen für eine wertebewusste Zukunft unserer Kinder!

Go to Top